Gottesdienste: Aktuelle Bestimmungen des Bistums (21.01.2021)

 

Aktuell gilt:

·         Gottesdienste dürfen unter Auflagen weiter gefeiert werden.

·         Der Besuch eines Gottesdienstes zählt von 5 bis 22 Uhr zu den triftigen Gründen, das Haus

zu verlassen.

·         Es ist durchgehend im Gottesdienst eine FFP-2-Maske zu tragen (gilt für alle Besucherüber 14 Jahren, ab 6 Jahren ist ein normaler Mund-Nasen-Schutz Pflicht)!

·         Der Mindestabstand von 1,5m ist einzuhalten (außer zu Angehörigen des eigenen

Hausstandes).

·         Angehörige eines Hausstandes dürfen zusammen sitzen.

·         Eine Höchstzahl an Teilnehmern muss für jede Kirche festgelegt werden, diese darf nichtüberschritten werden. In Eschenlohe sind dies 100 Personen.

·         Gemeindegesang ist nicht erlaubt, auch nicht im Freien.